Gelassenheitstraining für Reitpferde

Aufbaukurs 5

 

Gelassenheitstraining für Reitpferde

Ein gelassenes Pferd in jeder Situation. Wer wünscht sich das nicht?

Bei diesem Seminar werden die Pferde langsam und behutsam an Schreckhindernisse herangeführt, wie sie auch in der GHP vorkommen.

Führen ist dabei wörtlich zu nehmen, denn wir arbeiten mit Tellington-Führtechniken, ergänzt durch Tellington Körperarbeit/TTouches.

Es ist daher empfehlenswert, vorher an einem Grund- oder Aufbaukurs teilgenommen zu haben. Wie im Trailkurs können auch hier die Hindernisse abschließend geritten oder vom Boden aus gefahren werden.

Ein Kurs mit viel Spaß und Lernvergnügen.