Unsere AGB´s

Die Kursanmeldung benötigen wir schriftlich.

Die Anmeldung gilt als verbindlich, wenn eine Anzahlung von 50 % des Kurspreises geleistet ist. Die restlichen 50 % Kursgebühren sind am 1. Kurstag in bar zu entrichten.

Bei Stornierung später als 4 Wochen vor Kursbeginn sind 80 % der Kursgebühren fällig, bei Abmeldung bis zu 2 Wochen vor Kursbeginn sind 90 % des Gesamtbetrages zu bezahlen. Sie können gern eine Ersatzperson als Teilnehmer anmelden. Bei vorzeitigem Abbruch durch den/die TeilnehmerIn erfolgt keine Rückerstattung. Wir behalten uns auch vor, einen Termin aus wichtigen Gründen kurzfristig abzusagen. Die bereits gezahlten Kursgebühren werden dann erstattet, darüber hinaus können keine Ansprüche geltend gemacht werden.

Gerichtsstand für beide Teile ist Dannenberg.