Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Kursanmeldung benötigen wir schriftlich.

Die Anmeldung gilt als verbindlich, wenn eine Anzahlung von 50 % des Kurspreises geleistet ist. Die restlichen 50 % Kursgebühren sind am 1. Kurstag in bar zu entrichten.

Bei Stornierung später als 4 Wochen vor Kursbeginn sind 80 % der Kursgebühren fällig, bei Abmeldung bis zu 2 Wochen vor Aufenthaltsbeginn sind 90 % des Gesamtbetrages zu bezahlen. Sie können gern eine Ersatzperson als Teilnehmer anmelden. Bei vorzeitigem Abbruch durch den/die TeilnehmerIn erfolgt keine Rückerstattung. Wir behalten uns auch vor, einen Termin aus wichtigen Gründen kurzfristig abzusagen (z. B. bei weniger als 4 Anmeldungen). Die bereits gezahlten Kursgebühren werden dann erstattet, darüber hinaus können keine Ansprüche geltend gemacht werden.
Für den Fall der Fälle empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung.
Den Anweisungen der Betriebsinhaber oder deren Helfer ist Folge zu leisten. Es gilt eine Haftungsbeschränkung in Höhe unserer Betriebshaftpflichtversicherung als vereinbart.
Gerichtsstand für beide Teile ist Dannenberg.

Unterkünfte
Sie können in unserem einfachen aber urigen Blockhaus in direkter Nachbarschaft zu den Pferden übernachten; Wasch- und Sanitärräume befinden sich im Reithallen-Anbau,

oder:

für Kursteilnehmer, die gerne etwas komfortabler wohnen möchten, stehen in den Nachbarschaftsorten Ferienwohnungen/bzw. –häuser zur Verfügung, die von den Kursteilnehmern selbst gebucht werden können. Wir sind Ihnen bei der Suche gerne behilflich.